PARTNER

Vertriebspartner


OBERMEYER

Neben der Zentrale von OBERMEYER in München stehen Ihnen gerne alle Mitarbeiter an den weltweit über 30 Standorten der Unternehmensgruppe zur Verfügung Sie über unsere Software zu informieren.


MuM acadGraph

Mensch und Maschine acadGraph vertreibt als Autodesk-Partner Software-Lösungen für die Bereiche Architektur, Geoinformation und Facility Management.


cloud-vermessung

Die Mitarbeiter des Ingenieurbüros cloud-vermessung können auf eine langjährige Erfahrung bei der Nutzung von ProVI zurück blicken und beraten Sie gerne rund um Einführung und Anwendung der Software.


Forschung und Entwicklung


Cremer Programmentwicklung GmbH

Die Cremer Programmentwicklung ist der Hersteller unseres Moduls für geodätische Auswertungen. Das Unternehmen hat über die Jahre ein führendes Softwareprodukt auf dem Markt etabliert. Die Cremer Programme haben einen großen Kundenkreis, der sich im In- und Ausland von kleinen Ingenieurbüros bis zu Behörden der Landesvermessung erstreckt. Die Software besticht durch ihre umfangreichen Möglichkeiten und die Praxisnähe. 


ForBau

Im Rahmen des Forschungsverbundes "Virtuelle Baustelle" - ForBAU soll ein Konzept zur ganzheitlichen Abbildung eines komplexen Bauvorhabens in einem digitalen Baustellenmodell erarbeitet werden. Neben drei bayerischen Hochschulen sind mehr als 30 Industriepartner aus Bauunternehmen, Planungs- und Ingenieurbüros, Baumaschinenherstellern und IT-Partnern beteiligt. ProVI wird dabei für den 3D-Entwurf von Linienbauwerken eingesetzt.


Dipl.-Ing. Dr. techn. Herbert L. Hasslinger

Herbert Hasslinger, Zivilingenieur für Maschinenbau, ist Träger des Österreichischen Staatspreises 2004. Er erhielt diesen "Consulting-Oscar" für sein Projekt "Moderne Geometrie der Gleisführung für Eisenbahnen - von der Idee bis zur Realisierung, insbesondere als Wiener Bogen®". Eine Liste der Veröffentlichungen zum Thema Wiener Bogen® finden Sie hier.


Hochschule München

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften, FH München, arbeitet gemeinsam mit unseren Entwicklern an der Untersuchung trassierungstechnischer Probleme. Die Fakultät für Bauingenieurwesen mit dem Fachgebiet Straßen- und Eisenbahnbau steuert hierbei die Erfahrungen aus aktuellen Projekten der Praxis bei und versorgt unsere Entwickler mit planungsrelevanten Daten.


Universität Innsbruck

Die Fakultät für Bauingenieurwissenschaften der Universität Innsbruck ist unser Partner unter anderem für die landesspezifischen Themen der Trassierung. ProVI wird hier sowohl bei wissenschaftlichen Projekten und Untersuchungen im Bahn- und Straßenbau als auch bei geodätischen Forschungsprojekten eingesetzt.

   

     


EIN PRODUKT VON OBERMEYER | COPYRIGHT © OBERMEYER PLANEN + BERATEN GMBH
WWW.OPB.DE | E-MAIL | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM